Futtergold

Futtergold sorgt für eine gute Futterverwertung und für eine gesunde Darmflora. Es wird nach strengen Qualitätsanforderungen (GMP+) produziert und besteht aus nachhaltig gewonnenem Hochmoortorf. Der Einsatz des Futtergoldes fördert die Gesundheit der Magenschleimhaut, die Gewichtszunahme der Jungtiere wird erhöht. Folglich sorgen unsere Produkte für eine Verbesserung des Tierwohls, der Futterverwertung, des Blutbildes, der Stallruhe, des Stallklimas und der gesundheitlichen Form des Tieres.

Einsatzgebiet:

In Mastställen als Einzelfutter

Bestandteile:

Torf getrocknet, ohne Futterzusatzstoffe

  • Wassergehalt max.:                     14 %
  • Rohfaser:                                       18-23 %
  • Huminsäuregehalt:                      25-30 %
  • säureunlösliche Asche max.:     6,0 %
  • pH- Wert:                                      3,5 – 5,0

Packungsgrößen:

Erhältlich in “Big Bags” ca. 1,5 m³ mit ca. 580 kg (90x90x190 cm) auf Europalette

Zertifikate:

DEKRA

RPP

RHP

GMP+ und FSA gesichert